Wie man Geld verdient Bloggen (Der praktische Leitfaden für 2019)

Probieren Sie verschiedene Versionen aus, wenn Sie Ihre Beiträge in sozialen Medien teilen. Ich weiß, dass Sie wahrscheinlich einen Blog gestartet haben, weil Sie denken: "Ich möchte nicht im physischen Produktbereich sein, Ryan. Top nba-wett-sites für us-bettors, so können Contrarian-Spieler einen Vorteil finden, indem sie auf das Under setzen. "Wenn Sie BTOP42 an der Kasse verwenden, sparen Sie 42% bei jedem Hosting-Paket, unabhängig von der Länge. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Erstellung neuer Inhalte.

Sie enthalten Tutorials und Anweisungen zum Platzieren von Anzeigen in Ihrem Blog.

Wenn Sie schon eine Weile gebloggt haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich die Arbeit zu erleichtern, indem Sie einige Ihrer vorherigen Beiträge in einem E-Book zusammenfassen. Große Marken wie Nasty Gal und ASOS veranstalten hier ihre Partnerprogramme! Sie wissen nie, welche Ergebnisse Sie erzielen werden. Wenn Sie in Suchmaschinenergebnissen einen höheren Rang erreichen möchten, schreiben Sie längere Beiträge.

Sie können von Zeit zu Zeit einen gesponserten Beitrag veröffentlichen, um zusätzliche Einnahmen aus Ihrem WordPress-Blog zu erzielen.

Vorlagen Verkaufen

Sobald Sie Ihre Tabelle erstellt haben, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen und mit all diesen Personen in Kontakt zu treten. Es gibt ein Limit für das, was Sie aufladen können. Sie verdienen Geld, aber es liegt wirklich nicht in Ihrer Kontrolle und kann jederzeit verschwinden. Betrachten Sie Affiliate-Marketing als einen Weg zur Gewinnmaximierung, jedoch nicht als Grundlage Ihrer Monetarisierung.

Ja, Sie können mit Affiliate-Marketing, Kursen, Werbeeinnahmen und digitalen Produkten irgendwann einen Ort finden, an dem Sie „passives Einkommen“ erzielen. Dies kann jedoch Jahre dauern. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihr Blog monetarisieren können. Dies wird zeigen, woran die Leute interessiert sind und welche Informationen zum Verfolgen aktueller Trends fehlen - Welche Themen sind derzeit in den Medien? Hier ist eine schöne Anleitung zu physischen Produkten, die von meinem E-Mail-Marketing-Softwareanbieter ConvertKit erstellt wurden. Weißt du noch, wann ich in deinen Produktbewertungen davon gesprochen habe, ehrlich zu sein und wie diese Ehrlichkeit dir helfen wird, eine treue Fangemeinde aufzubauen? Das teile ich mit Ihnen, denn es gibt viele Möglichkeiten für neue Blogger, Geld zu verdienen. Wie viel würde es uns kosten, wenn wir dafür zahlen würden, dass Nutzer durch Google-Anzeigen auf unsere Website gelangen, und wie viele Nutzer suchen nach diesen Inhalten. Sie fangen klein an, ohne zu viele unnötige Risiken einzugehen.

Stellen Sie eine Liste all dieser Unternehmen zusammen, die Sie entdeckt haben.

Ratschläge für neue Blogger

Die nächste Umfrage wurde 2019 von Problogger durchgeführt. Ein Unternehmen wird Ihnen ein Produkt als Werbegeschenk anbieten, was bedeutet, dass Sie die Chance haben, zu wachsen und Ihren Stamm zu belohnen. Sie möchten auch eine einfache Möglichkeit für Sponsoren haben, mit Ihnen in Kontakt zu treten, damit sie mit einer schnellen E-Mail oder einem Kontaktformular Kontakt aufnehmen und den Ball ins Rollen bringen können. Es ermöglicht Ihnen, schnell zu Einsatz Links in Posts, gebrandmarkt Links erstellen, Keywords in Links-Auto ersetzen, und auch sehen, wie jeder Link auf Ihrer Website ausführt. Bestes internationales angebot, erfahrene Anleger können eine Handelsplattform nutzen, die ausschließlich für die Verwaltung von Devisen konzipiert ist. Ich habe einmal mit einem Mann zusammengearbeitet, der jeden Tag 6 - 8 Stunden nach der Arbeit World of Warcraft gespielt hat. Aber ich hatte keine Zeit, um zu lernen, wie man Geld mit Bloggen verdient.

Tatsächlich sind die meisten guten E-Books übersichtlich, aber voller Informationen. Und es ist immer noch eine gute Zeit, um anzufangen. Viele Blogger machen den Fehler anzunehmen, dass sie ein Produkt entwickeln, das ihre Leser benötigen. Hören Sie zuerst Ihren Lesern zu und erstellen Sie dann ein digitales Produkt, das ihren Anforderungen entspricht. Es gibt Partnerprogramme für jede Branche (Nische). Es ist nicht einfach... aber mit den richtigen Tools, Fähigkeiten, Kenntnissen (und vielleicht sogar ein bisschen Glück) können Sie mit Ihrem Blog anständiges Geld verdienen. Für den Titel der Seite wählte ich Jeff Rose, CERTIFIED FINANCIAL PLANNER ™ Illinois, und fügte "Certified" und "IL" hinzu, um bei der Google-Suche zu helfen.

Eine Gruppe, die speziell auf ein einfaches Konzept ausgerichtet ist: Ein Teil davon zum Verkauf anzubieten oder verwandte digitale Waren anzubieten, scheint der perfekte Übergang zur Monetarisierung zu sein. Ein bezahlter Veranstaltungskalender ist eine gute Monetarisierungsmethode für lokale oder branchenspezifische Websites. Jetzt müssen Sie meinen strengen persönlichen Schreibgewohnheiten nicht mehr folgen, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen, aber Sie müssen sehr regelmäßig schreiben.

Nachdem Sie Ihren ersten Stapel von Marken-Pins erstellt haben, können Sie auch mit der Herstellung von Marken-Pins experimentieren.

Online-Kurse verkaufen

Wir leben in einer Zeit, in der Social Media und digitale Werbung mehr genutzt werden als Printwerbung und andere Formen traditioneller Werbung. Wenn Sie nur versuchen, etwas aus jemand anderem herauszuholen, werden Sie keine Beziehung zu dieser Person aufbauen. Hier ist ein Screenshot von ShoutUniversity, in dem Sie WordPress, Affiliate-Marketing und AdSense lernen können, indem Sie sich nur Videos ansehen. Golfer könnten Schwierigkeiten haben, den Ball in Scheiben zu schneiden. Einige Blogger sind nicht an der Schaltung von Anzeigen für ihre Zielgruppe interessiert und fragen sich, wie ein Blog ohne Anzeigen zu Geld gemacht werden kann. Lass dich von diesen Bloggern nicht täuschen. Endlich, es wurde jedoch auch darauf hingewiesen, dass "eine größere Abhängigkeit von ausgefeilter Technologie und Modellierung ein höheres Risiko birgt, dass ein Systemausfall zu einer Betriebsunterbrechung führen kann". Erstellen Sie eine Mitgliedschaftsgruppe (wie diese oder diese), für deren Mitgliedschaft und Abonnement Sie bezahlen können. Ich wusste ehrlich gesagt nicht einmal, dass es Blogs gibt, was zeigt, wie viel ich über sie wusste.

Dies ist wahrscheinlich das Wichtigste, was Sie über das Bloggen lernen werden. In verbindung bleiben, intraday-Handel ähnelt (und wird häufig synonym verwendet) dem Tageshandel. Schöpfer sollten jedoch in Bezug auf ihr Produktmarketing unbedingt kreativ werden. Affiliate-Partnerschaften?

Verdiene zusätzliches, kostenloses Geld von deinem Blog- und YouTube-Kanal mit dem tapferen Browser

Wir werden uns an das Wesentliche halten. Was ist einfacher? Suchen Sie zehn verschiedene Websites oder suchen Sie die Website, auf der sich alle Informationen an einem Ort befinden. Mit 65% der Vermarkter sagen, dass Linkaufbau die schwierigste SEO-Taktik ist, die es zu meistern gilt, kann es auch die lohnendste sein. Wenn Sie Ihre Nische und Ihre Positionierung in dieser Nische vollständig verstanden haben, entwickeln Sie eine sehr spezifische (und engagierte) Zielgruppe, die es Ihnen erheblich erleichtert, Sponsoren, Partner, Werbetreibende und alle anderen wichtigen Möglichkeiten zum Geldverdienen zu finden Bloggen. # 4. achs, 09 Zen Content Zen Content bietet Schreibaufträge für Produktbeschreibungen, häufig gestellte Fragen (FAQs), Anzeigentexte, Listen, Diashows, Artikel, Blogeinträge und Kaufanleitungen. Vertriebsexperte und ein Online-Unternehmer, der Menschen dabei hilft, bezahlt zu werden, um das zu tun, was sie lieben! Überprüfen Sie auf Tippfehler und Grammatikfehler. Aber weil es so einfach ist, es zu tun, neigt es auch dazu, den geringsten Betrag an finanzieller Rendite zu zahlen. Darüber hinaus wurden ich von zahlreichen Kunden, CPAs und Anwälten an mich verwiesen, die sie immer zuerst an meinen Blog senden, um mich zu überprüfen.

Bloggen ist der Katalysator

Seitdem wurden mir zwischen 500 und 3.000 US-Dollar gezahlt, um einfache Social-Media-Werbung für die Inhalte anderer zu machen. Blogger scheitern nicht an mangelnder Leidenschaft. Ja, Sie können mit dem Bloggen Geld verdienen, aber es ist kein schnelles Geschäft, um reich zu werden. Ich benutze beide Dienste für verschiedene Websites.

Bewerben Sie Ihren Inhalt.

Ich habe es schon oft gesehen. Sie sollten ständig über das Bloggen lernen. Tokyo, der zunehmende Druck auf den Hochfrequenzhandel hat zu einer Konsolidierung innerhalb des Sektors geführt, da die Unternehmen zusammen höhere Kosten und schwierigere Marktbedingungen abwehren. Irgendwann werden Sie von jemandem angesprochen (per E-Mail), der einen gesponserten Beitrag verfassen und in Ihr Blog aufnehmen möchte.

Nichts besagt, dass Sie eine Tour auf der Straße machen und alle Ihre Leser treffen müssen. Erleichtern Sie den Lesern das Durchsuchen - Wenn Sie mehr Seitenaufrufe wünschen, sollten Sie den Lesern das Lesen Ihrer anderen Blog-Beiträge so einfach wie möglich machen. Habe ich in diesem Beitrag alles behandelt, was man über das Bloggen wissen muss? Wenn Sie noch nicht dort sind, besuchen Sie Pinterest erneut. Die sparsame Bloggerin Claire Roach von Daily Deals UK enthüllte:

Sie schalten Anzeigen automatisch basierend auf dem Kontext Ihres Artikels und basierend auf dem Benutzerinteresse.

Die größten Herausforderungen bei der Monetarisierung eines Blogs

Werbung ist das beliebteste Monetarisierungstool, das von Erstellern von Internetinhalten verwendet wird. Ausführliche Tutorials eignen sich hervorragend, um Links und Social Shares zu erhalten. Handeln sie kryptos mit metatrader 5, danach werden Sie auf dieselbe Seite weitergeleitet, auf der Sie alle Ihre Daten eingeben mussten, da Unocoin Zeit benötigt, um Ihre Daten und Dokumente zu überprüfen und Ihren Status zu bestätigen. Es ist der günstigste Plan und verfügt über mehr als genug Ressourcen für eine brandneue Website. Deshalb schreibe ich heute dieses Monster eines Artikels. Andere Mitglieder der Community können ebenfalls interagieren und sich gegenseitig helfen. Es gibt auch Websites wie PayPerPost, die Sie mit den Unternehmen helfen können, verbinden, die interessiert sein könnten. 62% haben immer noch nicht in Folge 500 USD/Monat verdient. Es mag lächerlich erscheinen zu glauben, dass jemand Tausende von Dollar für ein Produkt oder eine Dienstleistung bezahlen würde, aber die Realität ist, dass die Leute für eine Premium-Dienstleistung bezahlen werden.

Lass es uns einfach halten. Das Verdienen durch bezahlte Bewertungen ähnelt fast dem des gesponserten Blogposts, aber die Vorgehensweise beim Schreiben beider Posts ist sehr unterschiedlich. Sie können eine Plattform wie Teachable verwenden, um Ihre Kurse zu erstellen und zu verkaufen oder Kurse auf Ihrer eigenen WordPress-Website zu verkaufen. In Verzeichnissen werden möglicherweise Bewertungen lokaler Unternehmen gesammelt, die besten Podcasts zu einem bestimmten Thema geteilt oder die besten Produkte in einer bestimmten Nische aufgelistet.

Verfolgen Sie den Erfolg mit dem Tag-Manager von Google und optimieren Sie kontinuierlich mit Google Analytics. Das Zeug braucht Zeit! Wenn Sie gerade erst anfangen und Probleme haben, für Partner zugelassen zu werden, versuchen Sie es mit einem Netzwerk wie ShopHerMedia. Möglichkeiten zu investieren, die am häufigsten genannten Börsenmaklerfirmen sind Discount-Makler. Für 100 hochauflösende Bilder sind es 29 US-Dollar. Sie sind wahrscheinlich ein Experte für etwas, egal in welcher Nische es sich befindet, und wenn ja, könnten Sie wahrscheinlich ein Buch darüber schreiben. Ich meine, mit welchem ​​anderen Geschäft können Sie ehrlich gesagt für weniger Geld anfangen? Es ist immer Platz für mehr. Sie tauschen Zeit gegen Geld, es handelt sich also nicht um passives Einkommen.

Wie finde ich heraus, wie viel Traffic eine Website tatsächlich bekommt?

Bei bezahlten Überprüfungen gibt es einige Dinge, die Sie beachten müssen: Dies steht für "Kosten pro 1.000 Impressionen". Ich hoffe, Sie sind auf dem Weg, ein erfolgreicher Blogger zu werden. Geben Sie anschließend Ihre Zahlungsinformationen ein:

  • Sie haben das Editorial, aber Ihnen fehlt immer noch der Kalender.
  • Fünf Säulen-Blog-Posts, die Sie bewerben möchten.
  • Der beste Weg, um mit Affiliates Geld zu verdienen, hängt sicherlich stark von der Nische ab, in der Sie schreiben.
  • Fangen Sie gerade mit Ihrem Blog an?
  • Normalerweise kostet eine Domain 14 US-Dollar.
  • Das Internet steckt voller Ressourcen, die Sie in Ihrem Blog verwenden können.

Kann ich mit dem Verkauf eines eBooks Geld verdienen?

Es gibt Tausende von anderen "Blogs über das Bloggen"... und viele von ihnen sind viel größer als wir. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Kein Weg, um online Geld zu verdienen, ist einfach, sie alle brauchen harte Arbeit und Zeit, um Einnahmen zu generieren. Sie entscheiden, dass Sie einen Kurs machen möchten, der ihnen hilft, und beginnen, ihnen über den Kurs zu erzählen, und sie werden aufgeregt. Harte Wahrheit, aber ich muss es sagen. In einigen Fällen ist es für Blogger, die für mehrere Produkte werben möchten, einfacher, relevante Angebote an einem Ort zu finden. Auf diese Weise können Sie sich als Experte etablieren und eine E-Mail-Liste potenzieller Kunden erstellen. So verkaufen sie kunst online von ihrer website. Wenn Sie Ihre Leser bitten, Ihnen ihr Geld zu geben, sollten Ihre digitalen Produkte ihr Leben verlängern.

Bücher und Ebooks

Dazu gehören oft eine Lichtquelle (Taschenlampe), ein Taschenmesser, einige kleine Werkzeuge und Seile. Es ist erstaunlich, wie einfach es ist, all diese Dinge in Ihren Taschen, auf Ihren Schlüsseln oder in einer kleinen Tasche mit sich zu führen. Niedrige kosten, infolgedessen müssen Sie keine Provision oder Gebühren auf die gleiche Weise zahlen. Das liegt daran, dass ich es immer wieder gemacht und andere Blogs gelesen habe, um zu sehen, was ihren Inhalt großartig gemacht hat. Jeder Gruppenvorstand wird eine andere Art haben, wie er möchte, dass Sie sich bei seinem Vorstand bewerben. Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf "Jetzt bezahlen!". Gehen Sie für etwas unvergessliches oder eingängiges. 2/11 kein deal, keine tarife, 3 Millionen Nutzer. Genau wie bei E-Books können Sie physische Bücher erstellen und benötigen nicht einmal einen Verlag. Wenn Sie einen Kurs kaufen, verwenden Sie ihn! Bauen Sie Glaubwürdigkeit und eine treue Leserschaft auf.

Am wenigsten profitable Blogging-Nischen

Der Fokus auf die Erstellung von Inhalten, die das Leben der Menschen in irgendeiner Weise verändern, wird die Art von Inhalten sein, die die Menschen am meisten schätzen und die ihnen das Gefühl geben, Sie zu kennen, zu mögen und ihnen zu vertrauen - was wirklich wichtig ist, wenn Sie später Geld verdienen möchten aus deinem blog. Versuchen Sie nicht, Ihr Blog direkt zu monetarisieren. Wenn Sie jedoch zu den Gleichgesinnten gehören, die es ernst meinen, Ihr Blog zu einem CEO (und nicht zu einem Hobby-Blogger) zu machen, beginnen wir mit der Monetarisierung.

Einige Blogger sind absolut begeistert und verdienen allein mit Display-Anzeigen mehr als 20.000 US-Dollar im Monat. Ich erwähnte Amazon in unserem Beispiel, aber es gibt viele andere verfügbare Partnerprogramme. Ich habe alles, was ich auf Pinteresting Strategies finden konnte, vor dem Kauf gelesen. Platzieren von Anzeigen in Ihrem Blog. Da ich der Meinung war, dass das Bloggen die Zukunft des Geschäfts ist, war ich entschlossen, erfolgreich zu sein.

Sie würden das höchstwahrscheinlich als massiven Erfolg ansehen, und Sie hätten Recht. Die vollständige Aufteilung meines Einkommens sehen Sie hier. Die größte Einschränkung ist der Betrag, den Sie pro Klick erhalten. Jedes Mal, wenn Sie auf eine dieser Anzeigen klicken, verdient das Unternehmen etwas Geld, weshalb es als Pay-per-Click-Werbung (PPC) bezeichnet wird. Hier ist eine Beispiel-Sponsor-Pitch-E-Mail, die Sie verwenden können: Ich persönlich verwende AdThrive für mein Display-Werbenetzwerk.

Sie sind schwer zu merken.

Artikel Information

Die meisten Leute, die in der Lage sind, ihr Blog in nur wenigen Monaten von 0 auf über 5.000 US-Dollar (pro Monat) zu bringen, haben jedoch einen Vorteil. Aber wenn Sie nicht in Mode sind oder sich nicht für Mode interessieren, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Erfolg haben, viel geringer. Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Vorbereitung der Grundlagen und beim Starten Ihres Blogs. Sie stören, wenn Sie versuchen zu lesen. Ein selbst gehosteter WordPress-Blog ist meine Empfehlung und kann sehr kostengünstig gestartet werden. Erstellen Sie ein Produkt. Es gibt eine Unmenge von Verkehrstaktiken. Wir helfen Ihnen, von zu Hause aus Geld zu verdienen und behalten es!

Ersteres ist schäbig und bringt Sie nicht sehr weit.

So verdienen Sie Geld Bloggen: Verkaufen Sie ein eBook

Marken lieben es, mit Mikro-Influencern zu arbeiten, weil ihre Zielgruppen mehr engagiert, zielgerichtet und nischenorientiert sind. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns in diesem Handbuch nur auf die seriösesten, nachgewiesenen und allgemein anwendbaren Monetarisierungskanäle. Welche Ziele können Besucher auf Ihrer Website erreichen? Ich bin vor kurzem auf einen Einkommensbericht mit einer beeindruckenden Zahl gestoßen, aber es war ein Gesamtumsatz. Ich verdiene jetzt meinen Lebensunterhalt mit meinem Blog, und alles begann aus einer Laune heraus und wusste nicht einmal, dass Blogs Geld verdienen könnten. Denken Sie daran, dass es Zeit braucht, um mit Ihrem Blog Geld zu verdienen.

9 Websites, um online Geld zu verdienen

Hier ist eine kurze Checkliste, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" klicken: Zu viele Anzeigen können die Erfahrung Ihres Lesers beeinträchtigen. Ohne Leser haben Sie niemanden, der Ihre Anzeigen sieht. Sie werden zum Experten. Und ich habe den Link gelöscht, nachdem ich Ihnen im Artikel eine Menge Wert gegeben habe.

Wenn Sie Beratungsgespräche führen möchten, geschieht dies am besten über LinkedIn. Wahrscheinlich sind 80% meiner Beratungsangebote über LinkedIn-Nachrichten eingegangen, nicht über meine eigentliche Blog-Plattform. Mein tägliches Ziel ist es, Produkte, Marken und Lösungen auf der ganzen Welt zu verbreiten. Wenn Sie Ihr Blog benennen, sollten Sie diese Tipps berücksichtigen. Im Laufe der Zeit werden Sie als Experte bekannt. Während es wichtig ist, dass Leute Ihre Website besuchen, ist es zehnmal wichtiger, in Zukunft mit Ihren Besuchern in Kontakt zu treten. Um für Sie arbeiten zu können, ist ein beträchtlicher Datenverkehr erforderlich. Schreiben und verkaufen Sie ein eBook zu einem Thema, an dem Menschen interessiert sind.

Durch das Bloggen habe ich die Kontrolle über meine Finanzen übernommen und mehr Geld verdient. Warum bitcoin-optionen handeln?, skew ist eine führende Plattform für Derivatanalysen, die Händlern relevante Kryptowährungsdatenanalysen und informative datengestützte Diagramme bietet. Für diejenigen, die Vollzeit arbeiten, ist es eine hervorragende Möglichkeit, mit Ihrem Blog Geld zu verdienen, um Nebeneinkünfte zu erzielen. Definieren Sie Ihr Endziel vor der Monetarisierung - e. Es gibt eine Reihe von Diensten, die eine digitale Version Ihres Buches in eine gedruckte Version umwandeln.

  • Mit einem WordPress-Mitgliedschafts-Plugin können Sie ganz einfach eine Mitgliederseite erstellen.
  • Im Grunde hindert es Sie daran, Ihre Stunden gegen Dollars einzutauschen.
  • Bei einigen Hosting-Websites können Sie einen Domain-Namen kostenlos verwenden, einschließlich WordPress.
  • So recherchieren und finden Sie, was Ihren Bedürfnissen entspricht.
  • Was mag ich nicht?
  • Das Anbieten von Bürozeiten ermöglicht es Ihnen, Ihre Zeit zu verkaufen und Menschen zu helfen.
  • Wenn 90% Ihrer Umfrageteilnehmer angeben, dass sie einen formellen Kurs für digitales Marketing wünschen, was glauben Sie dann?

Unser Unternehmen

Die Einrichtung ist einfach. Sie müssen lediglich den Code von Google kopieren und an den Stellen einfügen, an denen die Anzeigen auf Ihrer Website erscheinen sollen. Sie haben eine Website, auf der Werbung Ihre Haupteinnahmequelle ist. Kann jemand das tun, was grant sabatier getan hat? Ein Blog ist ein sehr guter Beweis dafür, dass man schreiben kann. Sehen Sie sich andere Medienpakete von Bloggern in Ihrer Branche an, um zu sehen, wie sie ihre Chancen bewerten und wie Sie sie vergleichen. Wie viel ist Ihr Publikum bereit zu verbringen. Wenn Sie beide Techniken gut miteinander kombinieren, können Sie schneller wachsen und schneller erhebliche Einnahmen erzielen. Merch kann einem doppelten Zweck dienen, sowohl als Umsatzträger als auch als Werbeträger. Einige dieser Einnahmequellen erfordern mehr Verkehr als andere.

Ich möchte, dass Sie nur die Gründe aufschreiben, aus denen Sie bloggen möchten.

Beachten Sie, dass Sie nicht darüber nachdenken müssen, wie Sie mehr Verkehr oder mehr Leute dazu bringen, sich bei Ihrer Mailingliste anzumelden. Mit Online-Kursen finden Sie Blogs zu nahezu jedem Thema der Monetarisierung. Oft ist es nicht die lukrativste, aber es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um anzufangen. In erster Linie ahmt es Werbung vor dem digitalen Zeitalter nach - Werbetafeln, Platzierungen in Zeitschriften, Zeitungsanzeigen und dergleichen. In diesem nächsten Abschnitt werde ich Sie durch den richtigen Weg führen, um ein Medienpaket zu erstellen, das die richtigen Unternehmen anzieht und verkauft. Sie möchten nicht jede Woche für ein neues Produkt werben.

In diesem Buch erfahren Sie: Schauen Sie sich auch einige dieser beliebten Artikel zu verschiedenen Aspekten der Erstellung von Inhalten an. Persönliche Konferenzen, Kurse oder besondere Veranstaltungen - Der Austausch von Gegenständen (Geld) gegen eine Eintrittskarte für ein persönliches Erlebnis. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Wachstum auf Ihrer Seite zu erzielen.

Ein Informationspaket, das Ihren Blog den interessierten Werbetreibenden vorstellt und deren Fragen beantwortet.